Doris Buchmann 

Ich möchte ein Gedanke sein 


Ich möchte 

ein Gedanke sein, 

wo Träume sich 

am Tag verbergen, 

wo Fragen sterben, 

ehe Antwort wird. 

Wo Meteore leuchten 

im Sternenstrom der Zeit, 

die müde ist 

und still zur Ruhe geht 

hinter dem Glanz 

der sieben Sonnen. 

Ich möchte 

Melodie sein 

über blauen Gletschern. 

Weide im Sturm 

oder im Meer die Woge. 

Rieselnder, leiser Regen 

im Staub endloser, 

langer Straßen, 

die stumm verdämmern 

im Nirgendwo   –  – 


6